Captain of Industry | Folgen 11 – 20

Captain of Industry: Da kommen Factooooorio und Satisfactory Vibes in mir auf! Dieses Spiel hat einfach alles: Bergbau, Landwirtschaft, Förderbänder, Industrie, Wirtschaft und Siedler – Komponenten. Das schreit doch nach Spiel des Jahres 2022, oder nicht? Schauen wir und das doch gerne gemeinsam an: Gute Unterhaltung!

Diese Staffel ist zum Zeitpunkt der Bearbeitung älter als 6 Monate und somit nicht mehr aktuell. Ich habe daher den Speicherplatz für neue Inhalte frei gemacht, und Euch hier statt dessen die YouTube Playlist verlinkt. Die hier eingesparten Kosten fließen direkt in andere Dienste, die PLUS zu einem besseren Erlebnis machen!

2 Comments
Neueste
Älteste Most Voted
Inline Feedback
Zeige alle Kommentare
Schmitzbauer
Schmitzbauer
1 Jahr zuvor

Ja da hat der Atchris mal wieder ins Schwarze getroffen.
Mit dem Abo erhöhen wird bei mir noch nichts, aber bald sind die größten Probleme beseitigt und dann kann ich auch helfen, dir mehr Freizeit zu ermöglichen.
Wenn man, wie ich, bald die 6 vorne stehen hat, erkennt man mit jedem Jahr, wie wichtig die freie Zeit ist.

atchris
Mitglied
1 Jahr zuvor

Hallo Gadarol!
Echt tolles Spiel! Hab es mir gleich mal in die Bibliothek geholt, um die Entwickler zu unterstützen. Zum Spielen komme ich leider viel zu wenig, deshalb wird es wahrscheinlich auch in irgendeiner Ecke meiner Festplatte verstauben.

Diesmal gibt es nichts auszusetzen, 10 Folgen am Stück ohne dass die Monitor-Gewerkschaft einschreiten musste. Einfach mal locker-flockig runtergespielt, zwar teilweise wieder entgegen der Aussage bezüglich “steiler Lernkurve”, aber am Ende hat es immer gepasst.

Jetzt spuck doch mal aus, was es mit dem Skandal im Weltkonzern auf sich hat. Ist ja nicht auszuhalten dieser Cliffhanger 🙂 Hat Blizzard im neuen WoW-Addon etwas verbockt? Wobei … das wäre ja kein Skandal, sondern leider eher alltäglich …

Und nebenbei und ganz am Spiel- und Staffel-Thema vorbei: war da nicht zu Jahresbeginn irgendwie etwas von “ich habe jetzt an meinen Berater-Jobs etwas verändert, kann jetzt auch deligieren und selbst entscheiden, um die Arbeitsbelastung etwas zu reduzieren” zu hören? Davon ist auch nciht mehr allzu viel übrig, oder? Irgendwie schade dass du es nicht schaffst, wirklcih mal mehr Zeit für dich (und dein Umfeld) herauszu”arbeiten”. Mittlerweile bist du ja in einem Alter, wo freie Zeit auch einen nicht unbedeutenden Wert haben sollte. Mach dich nicht wieder so kaputt wie vor ein paar Jahren …
Du wirst nicht jünger (und irgendein Vögelchen zwitschert schon wieder etwas von einer in 3 Monaten nahenden Doppelziffer …). Ich hielt es auch lange für “esoterisches” Gequatsche, aber mittlerweile (und das, obwohl uns nur ein paar Jahre trennen) wird tatsächlich weniger gearbeitet und mehr die Zeit genossen, über die man selbst bestimmen kann.
Als Ansporn wird für die kommende Abrechnungs-Periode gleich mal das nächsthöhere Jahres-Abo abgeschlossen. Vielleicht hilft das ja …

Wenn jetzt erst mal keine neuen Staffeln veröffentlicht werden, wäre das OK für mich. Es geht jetzt erst mal eine Woche lang zum … wie nennst du es so schön? Digital Detox?
Ich bleibe bei der bei dir nicht so gut ankommenden Bezeichnung … Urlaub 🙂

LG und im Voraus auch ein schönes Wochenende!
Chris

Last edited 1 Jahr zuvor by atchris
2
0
Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!x
Hide picture